Show simple item record

2011-04-26Zeitschriftenartikel DOI: 10.18452/6849
Was ist künstlerische Forschung?
dc.contributor.authorKlein, Julian
dc.contributor.editorMatthias, Annette
dc.contributor.editorSchröder, Julia H.
dc.date.accessioned2017-06-16T12:15:54Z
dc.date.available2017-06-16T12:15:54Z
dc.date.created2011-04-21
dc.date.issued2011-04-26
dc.identifier.urihttp://edoc.hu-berlin.de/18452/7501
dc.description.abstractKunst und Wissenschaft werden oft als Gegensätze aufgefasst, obwohl sie viele Gemeinsamkeiten teilen. Darunter findet sich auch das Interesse an Erkenntnis- gewinn und Wissensvermehrung. Dennoch stößt der Begriff der künstlerischen Forschung oft auf Miss- oder Unverständnis. Dabei ist es nicht die Kunst, die zur Forschung mutiert, indem sie Fragen stellt und nach Erkenntnis strebt, sondern vielmehr die For- schung, die künstlerisch werden kann, wenn sie sich aus künstlerischer Erfahrung speist. Das hierdurch ge- winnbare Wissen ist sinnlich und körperlich, und in diesem Sinne ein fühlbares und gefühltes Wissen.ger
dc.language.isoger
dc.publisherHumboldt-Universität zu Berlin
dc.subjectkünstlerische Forschungger
dc.titleWas ist künstlerische Forschung?
dc.typearticle
dc.identifier.urnurn:nbn:de:kobv:11-100185906
dc.identifier.doihttp://dx.doi.org/10.18452/6849
local.edoc.container-titleKünstlerische Forschung…Artistic Research…
local.edoc.type-nameZeitschriftenartikel
local.edoc.container-typeperiodical
local.edoc.container-type-nameZeitschrift
local.edoc.container-volume2011
local.edoc.container-issue2
local.edoc.container-firstpage1
local.edoc.container-erstkatid2063498-5

Show simple item record