Show simple item record

2011-11-04Zeitschriftenartikel DOI: 10.18452/6872
Mitentwicklung freier Audio-Software durch Studierende und ihre Institutionen
dc.contributor.authorHeintz, Joachim
dc.contributor.editorKarlsruhe), Julia Gerlach (ZKM | Institut für Musik und Akustik
dc.date.accessioned2017-06-16T12:23:44Z
dc.date.available2017-06-16T12:23:44Z
dc.date.created2011-11-04
dc.date.issued2011-11-04
dc.identifier.urihttp://edoc.hu-berlin.de/18452/7524
dc.description.abstractJoachim Heintz referiert über Vorzüge und Nachteile bei der Verwendung freier Software bei der Arbeit mit Studierenden. Die so genannten Open Source Programme sind für den Nutzer kostenfrei erhältlich und bieten ihm die Möglichkeit, sich an deren Weiterentwicklung zu beteiligen.ger
dc.language.isoger
dc.publisherHumboldt-Universität zu Berlin
dc.subjectOpen Sourceger
dc.subjectMusikinformatikger
dc.titleMitentwicklung freier Audio-Software durch Studierende und ihre Institutionen
dc.typearticle
dc.subtitleFür eine offene Plattform aller Studios zum Austausch von Beispielen
dc.identifier.urnurn:nbn:de:kobv:11-100196363
dc.identifier.doihttp://dx.doi.org/10.18452/6872
local.edoc.container-titleKOMMUNIKATION Strategien und Effekte in technisch basierten musikalischen Kontexten
local.edoc.type-nameZeitschriftenartikel
local.edoc.container-typeperiodical
local.edoc.container-type-nameZeitschrift
local.edoc.container-volume2011
local.edoc.container-issue4
local.edoc.container-firstpage8
local.edoc.container-erstkatid2063498-5

Show simple item record