Zur Kurzanzeige

2006-09-27Zeitschriftenartikel DOI: 10.18452/6960
Empfehlung und Appell des 14. Kongresses Städtebaulicher Denkmalschutz, Quedlinburg, 28. und 29. August 2006
dc.contributor.authorQuedlinburg, Kongress
dc.date.accessioned2017-06-16T12:55:05Z
dc.date.available2017-06-16T12:55:05Z
dc.date.created2007-01-16
dc.date.issued2006-09-27none
dc.identifier.urihttp://edoc.hu-berlin.de/18452/7612
dc.description.abstractAm 28. und 29. August 2006 fand in Quedlinburg der 14. Kongress Städtebaulicher Denkmalschutz des Bundesministeriums für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung statt. Die Teilnehmer entschlossen sich angesichts der an Schärfe zunehmenden Diskussion zum geplanten Bau der Waldschlösschenbrücke in Dresden zu einer Empfehlung, deren Wortlaut hier ebenso wie der des auf dem Kongress verfassten Appells an die Landesregierung Sachsen-Anhalt bezüglich der geplanten Reduzierung der Fördermittel für städtebaulichen Denkmalschutz und Stadtsanierung zur Kenntnis gegeben wird.ger
dc.language.isoger
dc.publisherHumboldt-Universität zu Berlin
dc.subjectDresdenger
dc.subjectSachsen-Anhaltger
dc.subjectLandesförderungger
dc.subjectWeltkulturerbeger
dc.titleEmpfehlung und Appell des 14. Kongresses Städtebaulicher Denkmalschutz, Quedlinburg, 28. und 29. August 2006
dc.typearticle
dc.identifier.urnurn:nbn:de:kobv:11-10073350
dc.identifier.doihttp://dx.doi.org/10.18452/6960
local.edoc.article-categoryStädtebauliche Denkmalpflege
local.edoc.type-nameZeitschriftenartikel
local.edoc.container-typeperiodical
local.edoc.container-type-nameZeitschrift
local.edoc.container-volume2001
local.edoc.container-issue1
local.edoc.container-year2001
local.edoc.container-firstpage2

Zur Kurzanzeige