Show simple item record

2016-12-14Zeitschriftenartikel DOI: 10.18452/7230
Kreis, Kreuz und Kosmos. Hans Schwipperts Innenraum für die Berliner Hedwigskathedrale
dc.contributor.authorSchulte, Sabine
dc.contributor.editorBrandt, Sigrid
dc.date.accessioned2017-06-16T14:16:55Z
dc.date.available2017-06-16T14:16:55Z
dc.date.created2016-12-14
dc.date.issued2016-12-14
dc.identifier.urihttp://edoc.hu-berlin.de/18452/7882
dc.description.abstractBei der Wiederherstellung des Innenraums der kriegszerstörten Berliner Hedwigskathedrale stand der Düsseldorfer Architekt Hans Schwippert 1955 vor drei Aufgaben: die Neugestaltung aus den Anforderungen der Liturgie zu entwickeln, dem historischen Kontext Rechnung zu tragen und eine zukunftsfähige Lösung anzubieten. Die vorliegende Darstellung zeigt die außerordentlich vielfältigen Bedeutungszusammenhänge auf, beschreibt Gestalt sowie Ausstattung und beleuchtet die kirchenpolitischen wie zeitgeschichtlichen Umstände.ger
dc.language.isoger
dc.publisherHumboldt-Universität zu Berlin
dc.subjectModerneger
dc.subjectNachkriegsarchitekturger
dc.subjectHans Schwippertger
dc.subjectHedwigskathedraleger
dc.titleKreis, Kreuz und Kosmos. Hans Schwipperts Innenraum für die Berliner Hedwigskathedrale
dc.typearticle
dc.identifier.urnurn:nbn:de:kobv:11-100242539
dc.identifier.doihttp://dx.doi.org/10.18452/7230
local.edoc.article-categoryBerlin, Hedwigskathedrale
local.edoc.type-nameZeitschriftenartikel
local.edoc.container-typeperiodical
local.edoc.container-type-nameZeitschrift
local.edoc.container-volume2016
local.edoc.container-issue4
local.edoc.container-firstpage6
local.edoc.container-erstkatid2063498-5

Show simple item record