Show simple item record

2010-08-01Zeitschriftenartikel DOI: 10.18452/7305
Bosse Sudenburg. Differenz durch Dopplung - Ein Bildessay
dc.contributor.authorMcGovern, Fiona
dc.contributor.editorHeister, Andrea
dc.contributor.editorHengst, Lutz
dc.contributor.editorHoge, Kristina
dc.contributor.editorKant, Christiane
dc.contributor.editorSöll, Nadine
dc.date.accessioned2017-06-16T14:38:46Z
dc.date.available2017-06-16T14:38:46Z
dc.date.created2010-10-10
dc.date.issued2010-08-01
dc.identifier.urihttp://edoc.hu-berlin.de/18452/7957
dc.description.abstractIm Bildessay von Bosse Sudenburg wird der Betrachter über verschiedene zweiteilige, oft reflektierende Arbeiten dazu herausgefordert, zwischen Dopplungen Differenzen zu erkennen. Über teils minimale Unterschiede ihrer Bestandteile rufen sie uns gemeinhin akzeptierte Beziehungsstrukturen von Ursache und Wirkung, von Hierarchien, aber auch die grundlegende Frage nach dem Stand der zeitgenössischen Kunst wie ihrer Künstler ins Bewusstsein. Wir selbst sind gefragt, hier Stellung zu nehmen.ger
dc.language.isoger
dc.publisherHumboldt-Universität zu Berlin
dc.subjectBosse Sudenburgger
dc.titleBosse Sudenburg. Differenz durch Dopplung - Ein Bildessay
dc.typearticle
dc.identifier.urnurn:nbn:de:kobv:11-100175932
dc.identifier.doihttp://dx.doi.org/10.18452/7305
local.edoc.container-titleSpiegel / Reflexion / Dopplung
local.edoc.article-categorySpiegel - Reflexion - Dopplung
local.edoc.type-nameZeitschriftenartikel
local.edoc.container-typeperiodical
local.edoc.container-type-nameZeitschrift
local.edoc.container-volume2010
local.edoc.container-issue2
local.edoc.container-firstpage8
local.edoc.container-erstkatid2063498-5

Show simple item record