Show simple item record

2015-01-08Zeitschriftenartikel DOI: 10.18452/8156
Die dänische Sprache in der Region Angeln
dc.contributor.authorWolbersen, Harald
dc.date.accessioned2017-06-16T19:17:20Z
dc.date.available2017-06-16T19:17:20Z
dc.date.created2015-04-02
dc.date.issued2015-01-08
dc.identifier.urihttp://edoc.hu-berlin.de/18452/8808
dc.description.abstractDer vorliegende Artikel beabsichtigt den Sprachwechselprozess in der Frühmoderne zu erklären. Die dänische Varietät »Sønderjysk« war vor 1800 in der Region Angeln im Herzogtum Schleswig, neben dem Niederdeutschen, die gewöhnliche Umgangssprache, bevor sie im 19. Jahrhundert aufgegeben wurde. Ein Blick auf die sprachliche Struktur gibt Aufschluss über die Art der Kontaktvarietät und ihre Stabilität. Der Niedergang der Sprache wird darüber hinaus mit Hilfe außersprachlicher Quellen beleuchtet. Die Beobachtung und Bewertung der Sprache in zeitgenössischen Aussagen vermitteln einen Eindruck, welches Prestige die Sprache genoss und wie sie gebraucht wurde. Ein Überblick der kulturhistorischen Entwicklungen in Verbindung mit einsetzender Alphabetisierung und dem Vordringen eines Nationalbewusstseins erklären den wichtigen Faktor des kulturhistorischen Sprachwechsels.ger
dc.description.abstractThis article aims to understand the process of language shift in early modern times. The Danish vernacular »Sønderjysk« was before 1800 the common language in Anglia, a region of the former duchy of Schleswig, beside the other vernacular Low German, but disappeared during the 19th century. A view on some linguistic features will tell us what kind of variety language contact we have to deal with and how stable that language has been. The decline of the language is further examined by metalinguistic sources: Descriptions of language use and language shift, observed and by contemporary witnesses, give an impression of what the prestige and the use of that language was. An overview of the cultural and historical development in relation to literacy and national consciousness explain the crucial point of a cultural-historical language shift.eng
dc.language.isoger
dc.publisherHumboldt-Universität zu Berlin
dc.rights.urihttp://rightsstatements.org/vocab/InC/1.0/
dc.subjectDänemarkger
dc.subjectNationen & Nationalismusger
dc.subjectSpracheger
dc.subjectDenmarkeng
dc.subjectLanguageeng
dc.subjectNations & Nationalismeng
dc.titleDie dänische Sprache in der Region Angeln
dc.typearticle
dc.subtitleEine kulturhistorische Untersuchung zur Aufgabe eines Dialekts im 19. Jahrhundert
dc.identifier.urnurn:nbn:de:kobv:11-100228381
dc.identifier.doihttp://dx.doi.org/10.18452/8156
local.edoc.container-titleJährliches Heft 2015
local.edoc.pages23
local.edoc.article-categoryAufsatz
local.edoc.type-nameZeitschriftenartikel
local.edoc.container-typeperiodical
local.edoc.container-type-nameZeitschrift
local.edoc.container-volume2015
local.edoc.container-firstpage25
local.edoc.container-lastpage47
local.edoc.container-erstkatid2261146-0

Show simple item record