Show simple item record

1997-01-01Teil eines Buches DOI: 10.18452/9175
Die Frau als Naturgenie. Sades Juliette und Madame de Staëls Corinne
dc.contributor.authorBrockmeier, Peter
dc.contributor.editorWehinger, Brunhilde
dc.date.accessioned2017-06-17T00:15:51Z
dc.date.available2017-06-17T00:15:51Z
dc.date.created2006-04-06
dc.date.issued1997-01-01
dc.identifier.isbn3-515-06981-X
dc.identifier.urihttp://edoc.hu-berlin.de/18452/9827
dc.description.abstractIn der "Encyclopédie" (1751-1772) konnte ein Autor des 18. Jahrhunderts Auskunft darüber finden, was ein Genie ist und was ein politisches Genie von einem Genie in Kunst und Literatur unterscheidet. Der Marquis de Sade hat sich diese Geniekonzeption angeeignet; er hat sie der Gestaltung der weiblichen und männlichen Libertins seiner Romane zugrunde gelegt. Das weibliche Genie,wie Madame de Staël es konzipiert hat, befördert nicht das Unglück der Menschen, sondern es leidet ähnlich wie Sades Justine unter der bösen Welt; es sucht die Schuld an seinem Leiden in dem schicksalhaften Lauf der Welt, weil es mit den verabscheuenswerten materialistischen Systemen auch die Einsicht in grundlegende Widersprüche zwischen dem partikularen und dem allgemeinen Interesse auf Geheiß seiner Schöpferin vergessen musste; es verleiht der Tugend, Freiheit und Würde angemessenen Ausdruck. Der Roman "Corinne" überprüft die Selbstherrlichkeit des künstlerischen Genies, das an seiner Einsamkeit, seinem Leiden und seiner Weltverachtung zugrunde geht.ger
dc.language.isoger
dc.publisherHumboldt-Universität zu Berlin
dc.rights.urihttp://rightsstatements.org/vocab/InC/1.0/
dc.subjectMarquis de Sadeger
dc.subjectMadame de Staëlger
dc.subjectEncyclopédieger
dc.subjectDenis Diderotger
dc.subjectfranzösische Literatur des 19. Jahrhundertsger
dc.subject.ddc840 Französische Literatur und Literaturen verwandter romanischer Sprachen
dc.subject.ddc800 Literatur (Belletristik) und Rhetorik
dc.titleDie Frau als Naturgenie. Sades Juliette und Madame de Staëls Corinne
dc.typebookPart
dc.identifier.urnurn:nbn:de:kobv:11-10062340
dc.identifier.doihttp://dx.doi.org/10.18452/9175
dc.contributor.lecturerWehinger, Brunhilde
local.edoc.container-titleKonkurrierende Diskurse. Studien zur französischen Literatur des 19. Jahrhunderts. Zu Ehren von Winfried Engler
local.edoc.pages19
local.edoc.anmerkungZeitschrift für französische Sprache und Literatur : Beihefte ; N.F., H. 24
local.edoc.type-nameTeil eines Buches
local.edoc.institutionHumboldt-Universität zu Berlin
local.edoc.container-typebook
local.edoc.container-type-nameBuch
local.edoc.container-publisher-nameFranz Steiner
local.edoc.container-publisher-placeStuttgart
local.edoc.container-firstpage42
local.edoc.container-lastpage56
dc.description.versionPeer Reviewed

Show simple item record