Show simple item record

2000-01-01Teil eines Buches DOI: 10.18452/9263
Das Lob der Liebe von den Trobadors bis Pietro Aretino
dc.contributor.authorBrockmeier, Peter
dc.contributor.editorStemmler, Theo
dc.contributor.editorHorlacher, Stefan
dc.date.accessioned2017-06-17T00:32:21Z
dc.date.available2017-06-17T00:32:21Z
dc.date.created2006-11-07
dc.date.issued2000-01-01
dc.identifier.isbn3-8233-4156-1
dc.identifier.urihttp://edoc.hu-berlin.de/18452/9915
dc.description.abstractDa nicht alle individuellen erotischen Phantasien sozial konvenabel sind, bemühen sich die Dichter darum, die provozierende Besonderheit eines "egoistischen Tagtraumes durch Abänderungen oder Verhüllungen" abzumildern (S. Freud). Sexualität wird in Liebesgedichten durch metaphorische Hinweise, durch die Benennung mythologischer oder klassischer Liebesaffären, durch die vulgäre oder metaphorische Benennung der Geschlechtsorgane oder durch eine Suite von Emblemata evoziert. Die Bewertung der Sexualität kann rigoros moralisch, mit schlechtem Gewissen affirmativ oder emanzipiert hedonistisch sein; sie wird nicht selten mit misogynen Akzenten versehen. Es werden Gedichte männlicher oder weiblicher Troubadours, Petrarcas, Boccaccios, Louise Labés, Pietro Aretinos, Clément Marots, François Villons und anonymer Autoren vorgestellt.ger
dc.language.isoger
dc.publisherHumboldt-Universität zu Berlin
dc.rights.urihttp://rightsstatements.org/vocab/InC/1.0/
dc.subjecterotische Literaturger
dc.subjecterregende Literaturger
dc.subjectaltprovenzalische Lyrikger
dc.subjectPetrarcager
dc.subjectBoccaccioger
dc.subjectLouïse Labéger
dc.subjectPietro Aretinoger
dc.subjectFrançois Villonger
dc.subjectClément Marotger
dc.subject.ddc800 Literatur, Rhetorik, Literaturwissenschaft
dc.titleDas Lob der Liebe von den Trobadors bis Pietro Aretino
dc.typebookPart
dc.identifier.urnurn:nbn:de:kobv:11-10070156
dc.identifier.doihttp://dx.doi.org/10.18452/9263
dc.contributor.lecturerStemmler, Theo
dc.contributor.lecturerHorlacher, Stefan
local.edoc.container-titleSexualität im Gedicht. Vorträge eines interdisziplinären Kolloquiums
local.edoc.type-nameTeil eines Buches
local.edoc.institutionHumboldt-Universität zu Berlin
local.edoc.container-typebook
local.edoc.container-type-nameBuch
local.edoc.container-publisher-nameGunter Narr
local.edoc.container-publisher-placeMannheim
local.edoc.container-firstpage119
local.edoc.container-lastpage145
dc.description.versionPeer Reviewed

Show simple item record